Wildbaer

"Niemand kann so geduldig und unvoreingenommen zuhören wie ein Teddybär!" Bo Niles

Archiv für das Schlagwort “Bär”

Weihnachtsmarkt in Berne – Chrismas fair in Berne

Blick auf den MarktDer Weihnachtsmarkt am Samstag in Berne war super. Was so ein kleines Dorf alles auf die Beine stellt… da kann sich so manch anderer Weihnachtsmarkt eine Scheibe abschneiden!

Es gab live gespielte Weihnachtsmusik, Musik natürlich auch aus der Konserve, Verlosungen mit wirklich guten Preisen, 2 Feuershows und der Weihnachtsmann kam mit dem Christkind in einer Kutsche vorgefahren. Insgesamt waren 30 Buden auf dem kleinen Marktplatz verteilt, teils zum Essen und Trinken aber auch sehr schöne Handwerks- und Bastelarbeiten wurden angeboten. Vor allem war kein Ramsch dabei!Karten und Teddies

Für mich war der Markt als Aussteller auch ein Erfolg. Das sah zwar erst nicht danach aus aber als ich kurz vor Feierabend auch noch einen Teddy verkaufen konnte, sah die Bilanz deutlich besser aus. Wir hatten die Bude sehr hübsch geschmückt mit Tannengrün, Lichterketten und vielen Kerzen.

Der StandDer Standort war auch sehr gut, genau neben einer Glühweinbude von wo der Duft immer herüberwehte und man davon schon fast beschipst wurde 😉 . Zwei Zeitungen haben den Stand fotografiert, in zumindest einer werde ich wohl auftauchen. Einiges an Kleinkram sind wir auch losgeworden und haben einige Visitenkarten verteilt. Ca. eine Stunde vor Schluss fand sich dann auch einer, der unbedingt einen meiner Teddys haben wollte. Ausgerechnet den neuesten Bären, den ich erst in der Nacht fertiggestellt hatte. Zum Glück habe ich noch ein paar Fotos machen können…Mutti und ich

———-

The christmas fair in Berne on saturday was super! Some bigger towns haven’t such a nice market. There was live played music, music from CD, lotteries with really good winnings, 2 fireshows and Santa Claus came with an angel by carriage. There were 30 shacks on the litte market place, with something to eat or drink but also with really nice handwork. First of all there were no trashy goods!

Der Weihnachtsmann ist daFor me the market was succesful. At first it dosen’t seems so  but just before the end I have sold a teddybaer. We decorated the shack very beautiful with fir springs, fairy lights and a lot of candels. The place was very good, next to a mulled wine shack. From this the Teddies und mehrsmell came to our shack and you can mean you were drunken from it. 😉

Two newspapers took pictures from our shack and I think will appear in one of them at least. We sold some little presents and some business cards were distributed to the people. About one hour before the market ends there were a man who wants implicitly one of my teddies. Of all the bears the last! I have finished him in the night before. Good luck, I have taken picuters from him…

Advertisements

1. Advent

Hallo,

am Sonntag ist der 1. Advent und ich werde seit langer Zeit wieder einmal einen weihnachtlichen Markt als Aussteller besuchen. Ist ein Weihnachtsmarkt mit kleinen Buden draußen auf dem Marktplatz der kleinen Ortschaft Berne. Leider soll das Wetter nicht ganz so toll werden, im Gegensatz zu heute. Hier schien die Sonne. Bin im Moment natürlich in den Vorbereitungen und bin auf die Stimmung im Dunkeln gespannt mit den ganzen Lichtern. Hoffentlich habe ich an alles gedacht. Wenn ich nicht allzu kaputt bin, beschreibe ich ich morgen Abend wie es war.

———-

Hello,

on sunday is the 1. advent and I will be since a long time on a christmassy market as a exhibitor. It is a market with little shaks outdoor on the market place of the small town Berne. Unfortunately the weather wouldn’t be very good in difference to today. The sun was shining here. In the moment I’m making preparations and I am curios about the atmosphere and the lights in the darkness. I hope, I have thought at all. If I won’t be to tired, I will discribe how it was.

Hier ist er! – Here he is!

So… für alle die ich nun so lange auf die Folter gespannt habe! Hier ist er, mein neuster Teddy…Leider hat er noch keinen Namen aber der findet sich noch. Gut eingelebt hat er sich hier schon.Geb. 18.11.2012, 12.25 Uhr, 14 cm

Er ist aus grünem kurzflorigem Mohair mit rotem Untergrund. Bauch, Sohlen und Pfoten sind aus rotem Ministoff, die Füße sind skulptiert. Ich liebe skulptierte Füße… spätestens ab jetzt! Und ist auch gar nicht so schwierig. Nase und Mund sind aus grünem Perlgarn gestickt, ebenso die Krallen an den Pfoten. Gefüllt ist er mit Stopfwatte und etwas Stahlgranulat für das bessere Stehvermögen. 😉 Außerdem liegt er so besser in der Hand! Die Handflächen und die Nase sind rasiert.

Geb. 18.11.2012, 14 cm

 

———-

So… and now for all who were waiting for so long. Here is he, my newest teddy… Unfortunately he hasn’t a name since yet but that will changed. He settled down very well here.

The bear is from green short mohair with red underground. Belly and paws are made from red mini fabric, the feets are sculpted. I love it… and it isn’t very difficult. Nose and mouth are stiched with green pearlyarn, also the claws. He is filled with wad and steelgranules for more staying power! 😉 Also you can held him better in you hand. His palms and nose are shaved.

Morgen… – tomorrow

…wird mein neuer Teddy fertig sein. Der mit dem grünem Fell. Er gefällt mir außerordentlich gut. Nachdem wir wahrscheinlich einen Virus auf dem PC hatten, hoffe ich, dass ich Euch dann ein paar Bilder von dem Kleinen zeigen kann.

———-

…will be my new teddy finished.  The one with the green fur. I like him very much. After we had probably a virus on the computer, I hope I can show you some pictures from the little one.

Plietsch = Pfiffig

Um Euch die Zeit des Wartens bis zur Fertigstellung meines nächsten Bären etwas zu verkürzen, stelle ich Euch „Plietsch“ vor. Er ist, wie die meisten meiner Teddys, aus Mohair. Ich würde sagen dunkelblond mit dunkelbraunem Untergrund. Seine Füße sind so groß, dass er darauf stehen kann. Die Pfoten und Sohlen sind aus einem Baumwollstoff (mit winzig kleinen Kirschen bedruckt) genäht. Die Arme sind ziemlich weit angewinkelt, damit er Gegenstände gut festhalten kann.

———-

I think you are waiting for the next bear and for killing time may I introduce  „Plietsch“. He is, as the most of my teddys, of mohair. I would say darkblond with darkbrown underground. His feet are so big, that he can stand on it. The paws are of cotton (printed with tiny cherrys), the arms are quite bended, thereby he can hold things better.

———-

Seinen Charakter würde ich so beschreiben: Am liebsten steckt er seine vorwitzige Nase in den Kühlschrank! Da er so pfiffig ist, befürchte ich, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis er sich mit den Katzen verbündet!

UUUPS! Schon passiert…

———-

His character I would discribe like this: He likes it to put his nose into the fridge. Because he is so smart I’m afraid, it is a question of time, that he could federate with the cats!

UUUPS! It’s already happend...

Und hier der Kleine in ganzer Teddygröße:

And now the little one in full-teddy-size:

geb. 11.07.2012

Porträt

In Arbeit…

Wie in meinem letzten Kommentar versprochen, habe ich Bilder gemacht, es ist allerdings noch nicht viel zu sehen. Die Teile sind komplett ausgeschnitten und es werden 2 Bären aus dem gleichen Schnitt in unterschiedlichen Farben gemacht. Ich bin mal gespannt, ob das Endergebnis Euch gefällt…

———-

As promised at my last comment, I  have taken pictures but you can’t see a lot. The pieces are completely cut out and it will built two bears from the same pattern in different colours. I wonder if you will like the final result.

———-

Für alle Neugierigen… ein Blick in die Tasche:

For all rubberneckers… a view in the bag:

Alle Teile zusammen

So… und beim Fotografieren kam dann noch die Katerkontrolle!

So… during taking pictures the tomcatcontrol came!

Was wird das?

Und zu guter Letzt alles auf einem Haufen. Vielleicht könnt ihr ja schon was erkennen. Übrigens ist ein Bär ist schon fast fertig genäht.

———-

And at least all on was huddle together. Maybe you can recognize something. By the way, one bear is nearly stiched ready.

Alles zusammen

Update 24.10.2012:

Der grün-rote Bär ist fertig genäht! Jetzt ist der Andere dran. Danach erst wird gestopft…

———

The green-red bear is ready stiched. And now I will sew the other one. After that they will be stuffed…

Neugierig?

Endlich ist mein neuer Schnitt fertig und ich war auch schon fleißig am Schnippeln. Ich habe mich für den kupferfarbenen Stoff entschieden, daraus wollte ich zuerst ein Bärchen machen. Was passiert? Es fehlt 1 cm² für das letzte Bein! 😦 Na gut, den Stoff gibt es noch, also werde ich welchen nachbestellen. Anfangen mit nähen kann ich ja schon mal… Denkste! Kein blaues Garn im Haus zu finden! Ist also immer noch verhext bei mir… Jetzt habe ich den anderen Stoff in Arbeit und gaaanz genau alles aufgezeichnet und der Platz reicht gerade so. Und rotes Garn ist auch da! 🙂
Seid ihr neugierig auf das aktuelle Projekt? Soll ich Bilder reinstellen? So ein ähnliches Bärchen habe ich schon mal gemacht und jetzt den Schnitt verbessert. Aber vielleicht spanne ich Euch lieber ein wenig auf die Folter…

———

At last, my new pattern is ready and I have diligently cut the pieces out. I have decided for the copper-colored material. And what was happened? It lacked only a piece of 1 cm² for the last leg! 😦 Well, the same material is available and I can order a new piece again. So I thougt, I can start stiching… No chance! There is no blue yarn in the house. It is still hexed… now I have taken the other material and draws it all very particular. There is just enough space for the pattern. And red yarn exists too! 🙂

Are you courios about the actually project? Should I take pictures? I have made a bear like that and now bettered the pattern. But maybe I better put you on the rack…

Schlenkerhasen

Diese beiden Hasen sind nach dem Schnitt von Margarete Nedballas „McBommel“ entstanden und sind ein Ostergeschenk für unsere beiden Patenkinder gewesen.

Ostern 2012

Die Körper der Beiden sind aus Mohair, Arme und Beide aus weichem Niki-Stoff. Ich hoffe, unsere Patenkinder werden die Hasen vielleicht einmal als Plüschkameraden in Erinnerung behalten. Witzig sind meiner Meinung nach die Gesichter geworden, die vielleicht nicht ganz nach Hase aussehen…

———-

This both rabbits are made by a pattern from Margarete Nedballas „McBommel“ and were a Easter-present for our godchilds. The bodies of both are made from mohair, arms and legs are from soft niki-cloth. I hope one day our godchilds will maybe remind about them as plush-fellows. To my mind are the faces funny, maybe they doesn’t quite look like rabbits…

Butscher

Heute möchte ich endlich meinen Butscher vorstellen. Das Wort kommt aus dem Plattdeutschen und bedeutet soviel wie „kleiner Junge/Stromer“.

Da bisher kein Zugriff auf die alte Festplatte möglich ist, habe ich einfach neue Bilder gemacht. Im Moment ist immer noch alles verhext. Selbst bei mir auf der Arbeit! Heute konnte ich auf einmal nicht mehr drucken und ein Programm, mit dem ich arbeiten muss, war auf einmal weg! Ich hoffe, am Montag wird es wieder funktionieren.

Butscher ist der erste Bär, den ich  im Teddycollege von Margarete Nedballa gemacht habe. Dort gehe ich seit ca. einem Jahr zur Schule. Nicht, dass ich nicht schon vorher schöne Bären gemacht habe aber man bekommt doch einige neue Tipps und Anregungen. Vieles muss ich noch ausprobieren und tüftle gerade an einem neuen Schnitt, das heißt, ich arbeite einen alten Schnitt um. Die Stoffe dazu findet ihr weiter unten.
Butscher ist aus langem, blonden Sparse-Mohair mit schönen weichen Pfoten. Bei den großen den Füßen hinterläßt er immer schöne sichtbare Spuren, z.B. in der Butter! 😉 Er ist in meinen Augen sehr gut gelungen und ein ganz besonderer Bär. Deshalb wird bei mir wohnen bleiben.

Blonder Sparse-Mohair, braun gestickte Nase, beige Pfoten

27.11.2011

Blonder Sparse-Mohair, braun gestickte Nase, beige Pfoten

27.11.2011

Now I want to present Butscher. His name is from Low German and means  „little boy/rounder“.

I’am not able to take pictures from my hard disc up until now, so I took new ones. In the moment it is all hexed even in the office. My computer missed a programme and I can’t print. I hope on monday it will be better!

Butscher is the first bear, which I made in the teddycollege form Margarete Nedballa. I’ve been at school there since nearly one year. I’ve made nice bears before but I want to get new tips and incitations. There is much to check out and in the moment I am fiddling about a new section, that means I’m reworking an old one. The fabric is shown below.

Butscher is made from long, blond sparse-mohier with nice soft paws. With this big feets he leaves always big apparent marks, for example in the butter! 😉
For me he is turned out well and a very particular bear. Thats why he don’t moves into another home.

Jetzt aber…

So, mein Fotoknips hat die Bilder ausgespuckt. Jetzt kann ich Euch auch Edo Plüschappel (=Pfirsich) zeigen.

10.08.12

10.08.12

Er ist mein neustes Bärchen und wurde aus dem Schnitt von Lütt Tüdelkraam entwickelt. Edo ist mit 16,5 cm etwas größer als sein Bruder und ist aus grauem Mohair mit dunkelbraunem Untergrund. Seine Pfoten sind aus rosafarbenem Filz.

Als nächstes wird es bunt! Ich habe mir auf der Teddy Open-Air in Dangast zwei bunte Stoffe gekauft, an die ich mich endlich heranwagen will. Die Stoffe sind ein wenig changierend und einmal in orange mit blauem Untergrund und eines in grün mit rotem Untergrund. Ich bin ganz gespannt, wie die Teddys wirken!

16.12.2012

Auch Edo Plüschappel hat sich neue Eltern gesucht und wird Heiligabend als Überraschung unterm Tannenbaum sitzen.

Edo Plüschappel has found new parents too and will be sitting under the christmas tree as a surprise.

Beitragsnavigation

Heimat ist, wo mein Herz wohnt

"Niemand kann so geduldig und unvoreingenommen zuhören wie ein Teddybär!" Bo Niles

Minkitzbären by Holger und Claudia Schlue

"Niemand kann so geduldig und unvoreingenommen zuhören wie ein Teddybär!" Bo Niles

babobaer

"Niemand kann so geduldig und unvoreingenommen zuhören wie ein Teddybär!" Bo Niles

Milly Me® Teddy Bears

"Niemand kann so geduldig und unvoreingenommen zuhören wie ein Teddybär!" Bo Niles

Alba Linea

"Niemand kann so geduldig und unvoreingenommen zuhören wie ein Teddybär!" Bo Niles

Tines Teddys

"Niemand kann so geduldig und unvoreingenommen zuhören wie ein Teddybär!" Bo Niles

Sophie says

"Niemand kann so geduldig und unvoreingenommen zuhören wie ein Teddybär!" Bo Niles

Tinchens Teddy-Welt

"Niemand kann so geduldig und unvoreingenommen zuhören wie ein Teddybär!" Bo Niles

Cornelias Allerlei

"Niemand kann so geduldig und unvoreingenommen zuhören wie ein Teddybär!" Bo Niles

"Niemand kann so geduldig und unvoreingenommen zuhören wie ein Teddybär!" Bo Niles

the-sun

"Niemand kann so geduldig und unvoreingenommen zuhören wie ein Teddybär!" Bo Niles

Zaubaergarten

"Niemand kann so geduldig und unvoreingenommen zuhören wie ein Teddybär!" Bo Niles

Margaretenbaer

"Niemand kann so geduldig und unvoreingenommen zuhören wie ein Teddybär!" Bo Niles

* Schlaflos in NRW *

"Niemand kann so geduldig und unvoreingenommen zuhören wie ein Teddybär!" Bo Niles

Heike's Blog

Alles Rund um's Essen und um's Bärenmachen