Wildbaer

"Niemand kann so geduldig und unvoreingenommen zuhören wie ein Teddybär!" Bo Niles

Archiv für die Kategorie “Plüschtiger”

Fotos vom Turbo-Puschel – Pictures from Turbo-Puschel

Leider hat mich im Moment eine Virus-Grippe fest im Griff und ich bevorzuge die waagerechte Position. Aber damit es nicht ganz langweilig hier wird, möchte ich ein paar Fotos von Elliot zeigen. Wir nennen ihn auch Turbo-Puschel weil er so viel Energie hat und so manches Mal durch Haus stürmt!

———-

In the moment I have a bad cold and I prefer the horizontal position. But before it will be boring here I will show some pictures from Elliot. We call him Turbo-Puschel too because he has so much energie and he is pelting through the house.

Bin wach!

Bin wach!

Nach ausgiebigem Spielen liebt Elliot es, in den ungewöhnlichsten Positionen zu liegen.

After a extensively playing round he loves it to lie in extraordinary positions.

Außerdem hat er eine Schwäche für Schuhe, obwohl er ein Kater ist…

And he prefer shoes although he is a tomcat…

Lieblingsschlafplatz

Lieblingsschlafplatz

Freddie und Elliot

Freddie und Elliot

Und hier sind die beiden Jungs mal zusammen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten haben sie sich gut zusammengerauft und spielen sogar miteinander. Am liebsten Fangen und Raufen!

And here you can see our boys together. After some differences at the beginning they get along with each other and sometimes they are playing together. They love catch and scuffle.

Übringens, anscheinend haben die sich sogar für das Foto abgesprochen, man achte auf die Augen!

By the way, look at the picture, they made an arrangement for it. They have both closed the same eye…

Elliot

So, heute will ich Euch den Kleinen endlich zeigen. Er wohnt seit letztem Sonntag bei uns und heißt ab heute „Elliot“ (das Schmunzelmonster).Elliot

 

Er ist 4,5 Monate alt und hat eine lange Anreise hinter sich (2 Stunden Fahrt). Die Farbe nennt sich golden-shaded und ich träume schon Jahre davon, mal so ein Tier zu haben.

 

Elliot2

 

 

 

Elliot kommt aus der Zucht von Frau Tasche in Port Westfalica. Der Kleine ist mittlerweile ziemlich zutraulich geworden, total verspielt und ein unheimlich freundliches Tier. Er kann sich auch gut alleine beschäftigen, kein Wunder, denn er ist ein Einzelkind.

Elliot3

70823702

 

 

Eigentlich soll er ja ein Spielkamerad für Freddie sein, doch der spielt recht einseitig, in dem er sich einfach auf Elliot drauf setzt. Ziemlich gemein aber ich hoffe, wenn der Kleine wächst, wird er sich auch irgendwann wehren können.

In Memory

Unse Pauline ist am Morgen des 28.01.2013 über die Regenbogenbrücke gegangen. Sie hat mich fast auf den Tag genau 15 Jahre lang begleitet und war ein fester Bestandteil unseres Lebens. Aber sie hat nicht gelitten und sie hat uns eine schwere Entscheidung abgenommen.

Wir vermissen sie sehr und sind immer noch sehr traurig. Pauline war das liebste Wesen, dass mir bisher begegnet ist. Immer ehrlich, verschmust und anhänglich. Sogar in den Garten hat sie mich zum Unkraut zupfen begleitet und beim Grillen oder Kaffee trinken im Garten wollte sie immer ihren eigenen Stuhl haben. Da wo wir waren, war sie meist auch. Wir konnten ihr noch einen schönen letzten Sommer geben und sie hat die Zeit draußen immer sehr genossen.

Im Garten

Die Geschichte von der Regenbogenbrücke

An einer Stelle der Ewigkeit gibt es einen Platz, den man die Regenbogenbrücke nennt. Auf dieser Seite der Brücke liegt ein Land mit Wiesen, Hügeln und saftigem grünen Gras.
Wenn ein geliebtes Tier auf der Erde für immer eingeschlafen ist, geht es zu diesem schönen Ort. Dort gibt es Hügel und Wiesen für all unsere speziellen Freunde, damit sie laufen und zusammen spielen können. Es gibt immer zu fressen und zu trinken, es ist schönes warmes Frühlingswetter, und unsere Tiere fühlen sich wohl und sind zufrieden. Alle Tiere, die einmal alt und krank waren, sind wieder gesund und stark, so, wie wir uns an sie in unseren Träumen erinnern, wenn die Zeit vergeht.Die Tiere sind glücklichund haben alles, außer einem kleinen Bisschen; sie vermissen jemanden Bestimmtes, jemanden, den sie zurückgelassen haben. So rennen und spielen sie jeden Tag zusammen, bis eines Tages eines sein Spiel plötzlich unterbricht und in die Ferne schaut.

Die Nase bebt, die Ohren stellen sich auf, die hellen Augen sind aufmerksam, der Körper ist unruhig. Plötzlich trennt er sich von seiner Gruppe, fliegt förmlich über das grüne Gras, seine Beine tragen ihn schneller und schneller. Es hat dich gesehen. Noch bist du wie ein Punkt in der Unendlichkeit, doch wenn du und dein Freund sich endlich treffen, gibts nur noch Wiedersehensfreude, die nicht enden will. Dein Gesicht wird geküsst, wieder und wieder, deine Hände streicheln über den geliebten Kopf und Du siehst einmal mehr in die treuen Augen deines Tieres, dass so lange aus deinem Leben verschwunden war, aber nie aus deinem Herzen.

Dann geht ihr zusammen über die Regenbogenbrücke, und ihr werdet nie wieder getrennt sein…….

(Übersetzung aus dem Buch von Paul C. Dahm „The Rainbow Bridge“)

Im Moment…

habe ich kaum Lust auf Teddybären, das es unserer Perserdame Pauline sehr schlecht geht. Sie ist altersschwach und wir rechnen jeden Moment damit, daß sie einschläft.

Außerdem macht uns auch unser Freddie wieder Sorgen. Er hat Probleme mit den Nieren, die Werte sind zwar nur etwas aus der Norm aber es zeigt sich, dass da etwas nicht in Ordnung ist. Hoffentlich ist es mit Diätfutter in den Griff zu bekommen. Der Tierarzt ist da guter Hoffnung. Anfang der Woche werden wir mit ihm nochmal sprechen. Unser Kater hat im Moment wirklich nicht in den Glückstopf gegriffen.

Im Moment ist bei uns die Stimmung also ziemlich im Keller. Wenn alles durchgestanden ist, werde ich mich auch wieder öfter hier blicken lassen und weitere Bären zeigen…

———-

In the moment I’m not in the mood to create teddybears because our persian cat Pauline is not doing well. She is stricken in years and we have to assume that she can pass away every moment.

In addition our Freddie is distress us. He has problems with the kidneys, the blood valus are a little bit away from the standard but it shows there is something not ok. I hope we can control it with diet-food. The vet thinks positiv. At the beginning of the week we will talk with him again. In the moment our tomcat is a little bit out of luck.

Our mood is very down in the moment. When all was thougt out I will be back more often and show you new pictures of my teddybears.

Freddie

So, nun ein Update:

Waren gestern beim Tierarzt, der Kater hat wie schon vermutet Rückenprobleme. Bechterew heißt das beim Menschen, die Wirbelsäule verknöchert und wenn die Wirbel aufeinander scheuern tuts weh. Das wird sich aber im Laufe von ca. 2 Jahren ändern, denn dann ist der Prozeß abgeschlossen und der Kater zwar etwas steifer aber schmerzfrei. Damit kann ich auch leben…

Das Projektil wird am 4. Dezember entfernt. Es tut im Moment da wo es ist nicht wirklich stören. Es kann aber wandern und müßte kontrolliert werden, wenn es nicht heraus geholt wird. Außerdem hat der Kater noch eine Lebenserwartung von ca. 10 Jahren und da könnte sich das Blei aus der Kugel auch auswirken. Mein Mann hat heute Anzeige gegen Unbekannt erstattet, die Zeitungen sind informiert und wollen auch berichten.
Jetzt hoffen wir, dass der Tierarzt auch fündig wird, dass kann er jetzt noch nicht sagen. Zumindest sind keine Organe betroffen.

Bin wütend! – I’m enraged!

Eigentlich wollte ich heute meinen neuen Teddy zeigen aber bedingt durch 1. einen langen Tierarztbesuch und 2. einen Virus auf dem PC fehlt mir heute die Zeit dazu.
Warum ich wütend bin? Beim Tierarzt wurde unser Perserkater geröntgt, weil er wahrscheinlich Rückenprobleme hat. Die wurden auch bestätigt, gleichzeitig wurde aber festgestellt, dass auf ihn geschossen wurde und ein Projektil aus einem Luftgewehr in seiner rechten Seite steckt! Wer schießt in einer absoluten Wohngegend mit Spielstraße auf harmlose Katzen!? Unser Freddie läuft nicht weit weg, nur ein bis 2 Grundstücke weiter. In Frage kommen daher nur wenige Leute und wir verstehen uns mit denen Nachbarn gut, wo er hinläuft. Die haben fast alle selber Tiere oder kleine Kinder. Ich verstehe dass nicht. Donnerstag wird entschieden, was mit der Kugel passiert…

———-

Actually I would show my new teddy today but conditional on 1. a long visit at the vet and 2. a virus on my PC I haven’t time enough.

Why am I enraged? The vet x-rayed our persian tomcat because he has probably problems with his back. They were verified but he found a projectile from a air rifle in his right side. Who shots in a asoulutely residential area with play streets on harmless cats? Our Freddie does not walk far from our home, only one or two properties away. There are possible only a few people and we are get on with our neighbours. They all have animals or little children. I don’t understand it. On Thursday we will decide what will happen with the bullet…

Plietsch = Pfiffig

Um Euch die Zeit des Wartens bis zur Fertigstellung meines nächsten Bären etwas zu verkürzen, stelle ich Euch „Plietsch“ vor. Er ist, wie die meisten meiner Teddys, aus Mohair. Ich würde sagen dunkelblond mit dunkelbraunem Untergrund. Seine Füße sind so groß, dass er darauf stehen kann. Die Pfoten und Sohlen sind aus einem Baumwollstoff (mit winzig kleinen Kirschen bedruckt) genäht. Die Arme sind ziemlich weit angewinkelt, damit er Gegenstände gut festhalten kann.

———-

I think you are waiting for the next bear and for killing time may I introduce  „Plietsch“. He is, as the most of my teddys, of mohair. I would say darkblond with darkbrown underground. His feet are so big, that he can stand on it. The paws are of cotton (printed with tiny cherrys), the arms are quite bended, thereby he can hold things better.

———-

Seinen Charakter würde ich so beschreiben: Am liebsten steckt er seine vorwitzige Nase in den Kühlschrank! Da er so pfiffig ist, befürchte ich, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis er sich mit den Katzen verbündet!

UUUPS! Schon passiert…

———-

His character I would discribe like this: He likes it to put his nose into the fridge. Because he is so smart I’m afraid, it is a question of time, that he could federate with the cats!

UUUPS! It’s already happend...

Und hier der Kleine in ganzer Teddygröße:

And now the little one in full-teddy-size:

geb. 11.07.2012

Porträt

Aller Anfang ist schwer

Hallo,

nachdem ich hier schon ein paar Tage lange ausprobiert habe, möchte ich heute meinen ersten Blog beginnen. Ich hoffe, die Arbeit war nicht umsonst und ich habe Spaß am bloggen. Sicherlich wird hier noch das Eine oder Andere geändert werden, es ist nicht so einfach, alles nach seinen Vorstellungen und Wünschen zu gestalten.
Hauptsächlich werde ich hier wohl von meinen Teddybären und das Drumherum berichten aber den Anfang soll heute jemand machen, der mich seit über 14 Jahren begleitet und ein ganz liebes Seelchen ist.

Darf ich vorstellen, das ist unsere Perserdame Pauline:

Im Garten

Sie ist inzwischen 15 Jahre alt und weiß, dass sie was ganz Besonderes ist. Ihr plüschiger Mitbewohner Freddie hingegen ist ein kleiner Spaßvogel und gibt immer noch nicht auf, die alte Dame zu einem Spielchen zu bewegen. Von ihm werdet ihr sicherlich auch noch Bilder sehen.

Beitragsnavigation

Heimat ist, wo mein Herz wohnt

"Niemand kann so geduldig und unvoreingenommen zuhören wie ein Teddybär!" Bo Niles

Minkitzbären by Holger und Claudia Schlue

"Niemand kann so geduldig und unvoreingenommen zuhören wie ein Teddybär!" Bo Niles

babobaer

"Niemand kann so geduldig und unvoreingenommen zuhören wie ein Teddybär!" Bo Niles

Milly Me® Teddy Bears

"Niemand kann so geduldig und unvoreingenommen zuhören wie ein Teddybär!" Bo Niles

Alba Linea

"Niemand kann so geduldig und unvoreingenommen zuhören wie ein Teddybär!" Bo Niles

Tines Teddys

"Niemand kann so geduldig und unvoreingenommen zuhören wie ein Teddybär!" Bo Niles

Sophie says

"Niemand kann so geduldig und unvoreingenommen zuhören wie ein Teddybär!" Bo Niles

Tinchens Teddy-Welt

"Niemand kann so geduldig und unvoreingenommen zuhören wie ein Teddybär!" Bo Niles

Cornelias Allerlei

"Niemand kann so geduldig und unvoreingenommen zuhören wie ein Teddybär!" Bo Niles

"Niemand kann so geduldig und unvoreingenommen zuhören wie ein Teddybär!" Bo Niles

the-sun

"Niemand kann so geduldig und unvoreingenommen zuhören wie ein Teddybär!" Bo Niles

Zaubaergarten

"Niemand kann so geduldig und unvoreingenommen zuhören wie ein Teddybär!" Bo Niles

Margaretenbaer

"Niemand kann so geduldig und unvoreingenommen zuhören wie ein Teddybär!" Bo Niles

* Schlaflos in NRW *

"Niemand kann so geduldig und unvoreingenommen zuhören wie ein Teddybär!" Bo Niles

Heike's Blog

Alles Rund um's Essen und um's Bärenmachen